Seniorenzentrum St. Elisabeth Rheda

Gut umsorgt

Viele regelmäßig stattfindende Aktivierungsmöglichkeiten werden von unseren Mitarbeiterinnen angeboten. Dazu zählen:

  • Tagesstrukturierende Maßnahmen in den Vormittagsstunden
  • Spielnachmittage
  • Handarbeitsrunde
  • Vorleserunden, Stammtisch
  • Diavorträge
  • Filmvorführungen
  • Gymnastik für Rollator – u. / o. Rollstuhlfahrer
  • Sitztanz-Kreise
  • Singen
  • Ausflüge
  • Bastelnachmittage
  • jahreszeitliche Feste
  • Wallfahrten
  • Seniorennachmittage in den Kirchengemeinden
  • dreimal wöchentliche Gottesdienste
  • Geburtstagsfeiern
  • ökumenischer Gebetskreis
  • Gedächtnistraining
  • Sonntagscafé.


Viele Ehrenamtliche und die Seelsorger der Kirchengemeinden St. Clemens und St. Johannes wirken in dankenswerter Weise bei der Betreuung der Angebote wie auch bei der Begleitung einzelner Bewohner mit. Jeden Mittwochnachmittag können Sie an unserem Kiosk in der Eingangshalle Kleinigkeiten für den täglichen Bedarf sowie Geschenkartikel kaufen.

 

Unser qualifiziertes Team der sozialen Betreuung setzt sich zusammen aus sehr berufserfahrenen Sozialpädagoginnen, Gymnastiklehrerin, einer Ergotherapeutin und zahlreichen Ehrenamtlichen.